zurück zur Übersicht

 

 

Spezialisierungslehrgang Biokinematiktrainer - Kooperation mit dem BGB Schweiz

Dieser Kurs wird in Kooperation mit dem Berufsverband für Gesundheit und Bewegung - Schweiz / Zürich (BGB Schweiz) angeboten und richtet sich an Lehrer und Pädagogen im sport-physiologischen Bereich / Bewegungslehre. Die Anwendungsmöglichkeiten finden sich im Berufsfeld von Sport-, Bewegung- und Gesundheitsspezialisten

Kurzbeschreibung:

Der Lehrgang Biokinematiktrainer eröffnet neue Möglichkeiten in der Welt der Bewegung und verhilft  Menschen zu einem neuen Lebensgefühl, da sie primär an der Beweglichkeit ansetzt. Die Erfolge der Biokinematik in der Therapie von Schmerzpatienten lassen sich als hiemit als Prophylaxekonzept auf gesunde Freizeitsportler übertragen. 

Ziel:
 

- Dieser Lehrgang offeriert Bewegungsspezialisten die Möglichkeit, ein komplettes Umdenken im Umgang mit Körper und Bewegung selbst zu erfahren und erfolgreich zu vermitteln.
- Das Konzept lässt sich präventiv in Gruppentrainings zur Verbesserung von Körperwahrnehmung und Beweglichkeit umsetzen.
- Es eignet sich auch für Kleingruppen oder Einzeltrainings zur Prophylaxe oder auch zur Nachsorge oder Mitbetreuung in Zusammenarbeit mit einem Biokinematiktherapeuten.

Inhalt:
Biokinematische Übungen bringen neue Würze in Ihre Stunden und neue Bewegungsmuster in die Körper Ihrer Kundschaft. Um als BiokinematiktrainerIn arbeiten zu können, ist ein gutes Körperbewusstsein und methodisches Know How gefragt. Deswegen richtet sich dieser Lehrgang an gut ausgebildete und erfahrene Bewegungsprofis.

Lerninhalte entnehmen Sie dieser Broschüre

Kursdaten:

Block 1   14.-16 März 2024
Block 2   13.-15 Juni 2024
Block 3   19.-21. September 2024
 
Dozentinnen: 
Kunzelmann Ilona Schönbächler Manuela

Kursort: Raum Zürichsee

Zulassungvoraussetzungen:
  • Bewegungspädagogen BGB Level 2 und 3
  • Spezialist/Spezialistin Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidgenössischem Fachausweis
  • Spiraldynamiklehrer advanced
  • Sportlehrer
  • Berufstrainer im Leistungs- und Spitzensport
  • adäquate Ausbildungen mit einer vielseitigen, eigenen Bewegungskompetenz und umfassenden anatomischen Kenntnissen

Zusätzlich ist die Teilnahme an einem Biokinematik Einführungstag ( 6. Oktober 2023 oder 17. November 2023 ) Zulassungsvoraussetzung, damit ein gewisses Vorwissen zur Biokinematik vorhanden ist. 


Kosten:
CHF 3.100 / Mitglieder des BGB CHF 3.000

Der Lehrgang findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Teilnehmern (bis max. 12 Teilnehmern) statt.

Stornobedingungen
Der Kurs kann nur komplett gebucht werden. Wenn der zweite Kursblock nicht besucht wird, muss die Kursgebühr trotzdem bezahlt werden.

Bei Absage bis 4 Wochen vor Kursbeginn fallen keine Gebühren an.
Bei Absage bis 14 Tage vor Kursbeginn werden 50% Kursgebühr fällig.
Bei Absage von weniger als 14 Tage vor Kursbeginn wird die komplette Kursgbühr erhoben.
 
Als Information vorab ist das Buch "Schmerzfrei durch Biokinematik" von Dirk Ohlsen oder das PULSAR Sonderheft "Biokinematik" sehr empfehlenswert.
Teilnehmer, die sich verbindlich zum Kurs anmelden, erhalten das Buch "Schmerzfrei durch Biokinematik" von Dirk Ohlsen zur Lektüre als Vorbereitung kostenfrei zugesandt, sobald die Kursdurchführung garantiert ist.
 
Bei Interesse kann das Buch und auch das Sonderheft Pulsar hier bezogen werden.

Bestellung über den Webshop unter www.muskelfunktionstherapie.de mit Lieferung nach D/AT/CH.

Jetzt Anmelden  

 

Kurs   Spezialisierungslehrgang Biokinematiktrainer - Kooperation mit dem BGB Schweiz
Datum   14.03.2024 - 21.09.2024
Dauer   9 Tag(e) - 3 Böcke je 3 Lektionen
Ort   CH-Raum Zürichsee
Wochentag   Do: 09:30 - 17:00 Uhr
Fr: 09:30 - 17:00 Uhr
Sa: 09:30 - 17:00 Uhr
Preis   CHF 3'000.00 – 3'150.00
Kontakt   Ilona Kunzelmann
Therapiepraxis für Biokinematik
Kugelgasse 1
8708 Männedorf
Tel. 00410438440680
www.praxis-kunzelmann.ch
Anmeldeschluss   22.02.2024
Status   Garantierte Durchführung

 

Jetzt Anmelden  

 

 zurück zur Übersicht