Weiterbildung

 

Kurse für Therapeuten

 

Wir bieten Therapeuten die Möglichkeit, sich in der biokinematischen Denkweise und ihren Techniken weiterzubilden.

 

Der Basiskurs beinhaltet theoretische Grundlagen der Biokinematik sowie die grundlegende diagnostische Vorgehensweise und widmet sich den Bereichen Fuss bis Becken und unterem Rücken.

 

Die weiteren Module bauen darauf auf und erweitern das Spektrum um den Brustkorb, Schultergürtel, Arme/Hände, Modul II, sowie Hals und Kiefer, Modul III.

 

Details zu den Kursen finden Sie hier:

 

Kurse für Therapeuten

 

 

BGB Biokinematiktrainer Zertifikatslehrgang

 

Der Lehrgang Biokinematiktrainer eröffnet eine neue Welt der Bewegung. Die Biokinematik verfolgt andere Ansätze und verhilft geplagten Menschen zu einem neuen Lebensgefühl. Biokinematische Übungen bringen neue Würze in Ihre Stunden und neue Bewegungsmuster in die Körper Ihrer Kundschaft.

 

Um als Biokinematiktrainer/-in arbeiten zu können, ist ein gutes Körperbewusstsein und methodisches Know How gefragt. Deswegen richtet sich dieser Lehrgang an gut ausgebildete und erfahrene Bewegungsprofis.

 

Dieser Lehrgang offeriert Bewegungsspezialisten die Möglichkeit, ein komplettes Umdenken im Umgang mit Körper und Bewegung selbst zu erfahren und danach erfolgreich zu vermitteln. Das Konzept lässt sich präventiv in Gruppentrainings zur Verbesserung von Körperwahrnehmung und Beweglichkeit umsetzen. Das Ziel ist, die Leistungsfähigkeit der gesamten Bewegungsmuskulatur zu steigern. Es eignet sich auch für Kleingruppen oder Einzeltrainings zur Prophylaxe oder auch zur Nachsorge oder Mitbetreuung in Zusammenarbeit mit einem Biokinematiktherapeuten.

 

So oder so bietet diese Weiterbildung Ihnen die Möglichkeit, mit einem effektiven, praktisch gut umsetzbaren Konzept prophylaktisch oder bei schon bestehenden Einschränkungen den Bewegungsstörungen des Körpers entgegenzuwirken.

 

Detaillierte Infos zum Lehrgang:

 

Infoflyer BGB Biokinematiktrainer Zertifikatslehrgang

Infobroschüre BGB Biokinematiktrainer Zertifikatslehrgang